Elterninitiative Kinderspielhaus Phönix e.V. | kinderspielhaus.phoenix@t-online.de
Willkommen im Kinderspielhaus Phönix e.V.

Unser Tagesablauf bietet den Kindern einen Wechsel von fixen Orientierungspunkten und Freiräumen.

  • ab 7. 15 bis 9.00 Uhr werden die Kinder gebracht und begrüßt. Sie spielen, helfen im Haushalt, nehmen Bastelangebote wahr und können frühstücken.

 

  • Um 9.00 Uhr trifft sich die gesamte Gruppe im Morgenkreis und begrüßt sich. Es wird gesungen, die Kinder erzählen von ihren Erlebnissen, der Tag wird geplant, die Kinder orientieren sich im Kalender und teilen die Arbeiten, die für die Kinder in der Kita anfallen auf.

 

  • Zwischen 9.30 Uhr und 12.00 ist Zeit für freies Spiel, für wöchentlich wiederkehrende Aktivitäten und für Einzelangebote der Erzieherinnen wie z.B. Basteln, Werken oder Musizieren. Sofern die Witterung es zulässt, gehen die Kinder auch nach draußen.

 

  • Um 12.00 Uhr wird zu Mittag gegessen. 

 

  • Gegen 12.30 Uhr gehen die Kleinen in den Schlafraum und die Größeren treffen sich in der Vorlese- bzw. Kuschelrunde. Danach haben sie erneut Zeit für freies Spiel.

 

  • Gegen 14.00 Uhr wird aufgeräumt, anschließend sammelt sich die Gruppe zu einem Spielekreis.

 

  • Um 14.30 Uhr gibt es Nachtisch. Danach werden die ersten Kinder abgeholt.

 

  • Ab 15.00 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, meist im Außenbereich, frei zu spielen oder kleinere Beschäftigungsangebote wahrzunehmen.

 

 

 

Aktivitäten

Wöchentlich werden an bestimmten Tagen z.B.

  • „Turnen“ oft in Form einer Bewegungsbaustelle
  • spielerische Entspannung und Körperwahrnehmung
  • gemeinsames Kochen
  • Forschen und Experimentieren
  • spezielle Vorschulerziehung
  • ein Themenkreis mit Angeboten zum aktuellen Projektthema angeboten.

 

Einmal im Monat finden

  • ein Waldtag
  • Gang zur Bücherei statt.

 

Im Jahresverlauf gibt es eine Reihe von

  • Ausflügen / Exkursionen (z.B. Zoo, Schultenhof, Westfalenpark, Theater, Bäcker, Zahnarzt, Polizei, Feuerwehr, Flughafen) und
  • Festen (wie Geburtstage, Karneval, Osterfest, Übernachtungsfest zur Verabschiedung der Schulkinder, themengebundenes Herbstfest, Martinsfest, Weihnachtsfeier für die z.B. Theaterstücke geprobt werden).


Zusätzlich bieten wir den Kindern in altershomogenen Gruppen eine Reihe von weiteren Aktivitäten an.

Im Alltag wird dabei oft projektgebunden gearbeitet (z.B. „Zirkus“, „Kinder dieser Welt“, „Hundertwasser“, „Natur im Hier und Jetzt“ …).